MAMA-MEETING in Frankfurt am Main

Das Frühlings-Seminar „Sei gut zu Dir“ – Achtsamkeit und Selbstfürsorge für DICH
14/11/2018
Beikost am Familientisch
Ernährungsberatung im ersten Lebensjahr – der Übergang zum ersten Brei
15/01/2019
Show all

Mama-Meeting, Frühstück für Mütter, Auszeit für Mütter

Bei einem leckeren Frühstück treffen wir uns zum Kennenlernen, zum Austausch und zum Informieren.
Bei jedem Mama-Meeting gibt es einen Impulsvortrag zu Themen rund um das  Muttersein, zur Selbstfürsorge & Achtsamkeit, zur Entwicklung des Kindes, zur Ernährung, ….. und zu Wunschthemen,…….

Das nächste Mama-Meeting findet statt am Freitag, den 25. Januar 2019, von 09.30-11:00 Uhr.
Im Derag Livinghotel Frankfurt, Mailänder Str. 8, 60598 FFM erwartet uns ein schönes Frühstück in angenehmer Atmosphäre.

Beschwingt, frisch und mit guter Laune starten wir ins neue Jahr. Dazu genießen wir ein leckeres Frühstück, haben angenehme Gespräche mit tollen Müttern und erfreuen uns dem erfrischenden Input von Anja Borchard. Ich freue mich auf EUCH !!!!!!

Anmeldungen ab sofort möglich

Unkostenbeitrag 15,00 € (inclusive Frühstück)

Zur Anmeldung:

Warum ich das Mama-Meeting anbiete
Um Müttern einen Ort zum Kennenlernen, Austauschen und Informieren anzubieten. Das Ganze bei einem leckeren Frühstück in angenehmer Atmosphäre.

Bevor ich vor einigen Jahren mit meiner Familie nach Frankfurt a.M. umgezogen bin habe ich in Köln fast 20 Jahre lang als Kinder-Physiotherapeutin in eigener Praxis eine Vielzahl von Kindern betreut.

Die jüngsten Kinder, die ich behandelt habe waren Frühgeborene, d.h. Kinder, die vor (zum Teil deutlich vor) ihrem errechneten Geburtstermin zur Welt gekommen sind. Ich habe Säuglinge und Kleinkinder mit den unterschiedlichsten Herausforderungen betreut:

Geburtstraumen, Anpassungsstörungen, Lageasymmetrien, Entwicklungsverzögerungen, Entwicklungsstörungen, Regulationsstörungen („Schreibabys“), Fehlhaltungen von Füßen und Wirbelsäule, akute und chronische Atemwegserkrankungen, …

Einige Kinder brauchten nur einige wenige Therapieimpulse, viele Kinder waren über einige Wochen/Monate in meiner Behandlung, andere Kinder habe ich über Jahre hinweg betreut.

Größtenteils wurden die Kinder von ihren Müttern zur Therapie gebracht. Während der Therapiezeit hat sich zu den Müttern ein sehr vertrauensvolles Verhältnis entwickelt und ergänzend zur Therapie des Kindes haben wir uns zu „Mütter Themen“ ausgetauscht:

Wie gelingt mehr Selbstfürsorge & Achtsamkeit für mich als Mutter? Wie schaffe ich es kleine Wohlfühlmomente in meinen Alltag zu integrieren?

Wie gestalte ich den Übergang von der Brust-/ Flasche zur Breimahlzeit? Selber kochen oder Gläschen? Was macht eine gesunde Breimahlzeit aus?

Ist mein Kind senso-motorisch altersgerecht entwickelt? Haben wir eine gute Bindung? Warum schreit mein Kind soviel?

Welche Möglichkeiten sichert mir das Mutterschutzgesetz? Arbeiten in der Elternzeit? Mein Kind ist krank, welche Rechte habe ich als berufstätige Mutter?

Die Inhalte dieser Themen gingen weit über meine Profession als Kinder-Physiotherapeutin hinaus. So habe ich in den letzten Jahren ergänzend noch die Ausbildungen zur Ernährungsberaterin (DGE e.V.), zur Entwicklungsberaterin und zum psychologischen Coach abgeschlossen.

Heute biete ich Persönlichkeitscoaching für Menschen in ihren Veränderungsprozessen und Entwicklungsberatung für Familien mit Kindern in den ersten Lebensjahren an.

Das Mama-Meeting bietet Müttern die Möglichkeit zum Kennenlernen, Informieren und Austausch zu ihren Themen an, Ich bin nicht alleine mit meiner „Herausforderung“.

Das Mama-Meeting, bei einem leckeren Frühstück & in einer angenehmen Atmosphäre

Ich freue mich auf DICH!

Comments are closed.